hintergrund-podcast-hirschen-group
hintergrund-podcast-hirschen-group

Hintergrund. Perspektiven aus dem Beratungsraum der Hirschen Group.

 
WIR SIND ÜBERZEUGT: DIE WELT MUSS IN IHRER KOMPLEXITÄT AUS VIELEN PERSPEKTIVEN BELEUCHTET WERDEN, UM CHANCEN UND HERAUSFORDERUNGEN ERKENNEN UND NUTZEN ZU KÖNNEN.

Deshalb vereint HINTERGRUND. DER PODCAST die verschiedenen Perspektiven der Expert:innen aus der Hirschen Group zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Wir beleuchten Hintergründe, ordnen Sachverhalte ein, diskutieren Trends und geben Entscheider:innen praktische Impulse rund um die komplexen Themen unserer Zeit.

Sonja Schaub, Leiterin der Unternehmenskommunikation der Hirschen Group, lädt sich dafür in jeder Folge zwei Gäste aus unseren acht Kommunikations- und Consultingunternehmen ein – von Organisationsentwickler:innen über Public Affairs-Berater:innen bis hin zu Kommunikationsstrateg:innen und Employer Relations-Expert:innen.

Sonja Schaub_Hirschen Group ©GüntherSchwering (1)

„Ich freue mich jeden Tag, mit einigen der besten Kommunikator:innen des Landes zusammenarbeiten zu dürfen und mich mit ihnen zu ihren Arbeiten und Projekten auszutauschen. Im Hintergrund-Podcast mit ihnen losgelöst von konkreten Projekten über aktuelle Themen sprechen zu können empfinde ich als ausgesprochen spannend und bereichernd – und hoffe, das geht Ihnen und Euch beim Hören ebenso.”

Die Entstehung des Hintergrund-Podcasts

Die Hirschen Group ist eine Plattform für kreatives Unternehmertum. Sie vereint acht Kommunikations- und Consultingmarken, die kreative Beratung in den Bereichen Kommunikation, Organisation, Digitalisierung und öffentliche Meinung bieten. Sowohl die Spezialexpertise einzelner Marken und Menschen, aber auch die Fähigkeit, diese kollaborativ im Sinne unserer Kunden einzusetzen, zeichnen uns aus und helfen auch in Krisen an unterschiedlicher Stelle.

Deshalb sind wir im April, auf dem damaligen Höhepunkt der Corona-Pandemie, mit dem Webinar-Format Hintergrund. Der Beratungsraum der Hirschen Group gestartet, um Entschieder:innen Impulse und Handlungsempfehlungen aus unterschiedlichen (Fach-)Perspektiven zu vermitteln.

Als Entscheider:in in Unternehmen, Verband oder öffentlicher Institution sind nicht nur in Ausnahmesituationen wie der Coronakrise Mut und Weitsicht gefordert, Szenarien für heute und morgen zu entwickeln. Deshalb haben wir die schlauen Köpfe unserer 4 Consulting-Marken zusammengepackt, um die Herausforderungen, Ideen und Inspirationen gemeinsam mit den Teilnehmenden zu diskutieren und erste beraterische Impulse zu geben.

Jetzt legen wir mit diesem Podcast nach.

Wir freuen uns über Fragen, Anregungen, Themenvorschläge und Feedback: 
hintergrund@hirschen-group.com

E-Commerce vs. stationäres Einkaufserlebnis, Attitude Behavior Gap bei Konsument:innen in puncto Nachhaltigkeit, Coronakrise – drei übergreifende Umstände, die den Handel in diesem Jahr maßgeblich beeinflussen. Sonja Schaub diskutiert mit Markenstrategin Anja Schüling von Freunde des Hauses und Dr. Daniel Wixforth, Public Affairs-Experte von 365 Sherpas, welche (Mega)trends den Handel aktuell und in Zukunft maßgeblich prägen.


Stress im Job, Probleme zuhause – nicht erst seit Corona beeinflussen verschiedenste Faktoren unsere (psychische) Gesundheit. Wie können Unternehmen mit den wachsenden Herausforderungen umgehen, Mitarbeitende stärken und unterstützen, um langfristig gesund zu bleiben?


Wissenschaft, Politik und auch Medien rücken in den vergangenen Monaten noch enger zusammen. Auch zwischen Arbeitnehmer:innen und Arbeitgeber:innen, zwischen Unternehmen und über politische Lager hinweg bilden sich neue Zusammenschlüsse. Wie helfen uns diese Allianzen als Gesellschaft weiterzukommen?


Warum ist es für Unternehmen nach den ersten Krisenmonaten entscheidend, ihr Geschäftsmodell und den Zustand ihrer Organisation zu überprüfen, also einen strategischen Reboot-Plan aufzustellen? Und worauf kommt es dabei an?